Frauenbranchenbuch OWL Business Talk 2018 mit Michaela Heinze 070
Events

VHS Reihe – Frauen machen Stippvisiten in Stadt und Gesellschaft

Interessieren Sie sich für gesellschaftliche Frauenthemen in Bielefeld? Möchten Sie hierzu in Gesprächen und Diskussionen mehr erfahren? Dann besuchen Sie unsere VHS Reihe „Frauen machen Stippvisiten in Stadt und Gesellschaft“.

In diesem Kurs diskutieren Sie mit führenden Frauen aus der Kommunalpolitik und der Verwaltung nicht nur über die unterschiedlichen Sichtweisen der Parteien zu „Frauenthemen“, sondern auch über aktuelle gesellschaftliche Fragestellungen.

Sie werden zivilgesellschaftliche Frauenvereine in ihren unterschiedlichen Ausrichtungen in der Frauenarbeit kennen lernen.

Der Kurs umfasst 8 Termine. Am ersten Termin werden Ihre Fragen und weitere Themen abgestimmt.

Hinweise zu den Kursterminen:
02.10.2019
Info-Termin für die Teilnehmerinnen im Raum 257 im Gebäude der VHS.
Anfrage an die Teilnehmerinnen zu Ihren Diskussionspunkten, Fragen und weiteren Hinweisen
zu den einzelnen Veranstaltungen.

09.10.2019
Besuch einer erfolgreichen Bielefelder Architektin.
Neben ihrer bisherigen Tätigkeit hat sich Marion Körkemeier auf ihre beruflichen Wurzeln besonnen und widmet sich mit Leidenschaft und Feingefühl der Innenarchitektur und dem Möbeldesign.

23.10.2019
Ist Integration Frauensache?
Diskussion im Raum 257 im Gebäude derVHS mit der Leiterin des Kommunalen Integrationszentrums.

06.11.2019
Besuch des Bestattungsunternehmens Noller + Ziebell. Die Inhaberinnen haben sich mit ihrer „weiblichen“ Sichtweise des Aufgabenfeldes in dem von Männern dominierten Bereich erfolgreich durchgesetzt.

20.11.2019
Besuch des gemeinnützigen Frauenvereins „BellZett“. Wir erhalten Informationen über das BellZett, den von dort veranstalteten Kursen für Frauen und Mädchen,  den Fortbildungen sowie über von dort initiierte Projekte für Frauen, Mädchen und Trans du queere Personen. Ziele der Veranstaltungen sind u.a. der Schutz von Frauen und Mädchen vor Diskriminierung und Gewalt.

27.11.2019
Diskussion mit Ratspolitikerinnen zu von u.a. von den Teilnehmerinnen angeregten Frauenthemen im Gebäude der VHS im Raum 240.

04.12.2019
Vortrag im Gebäude der VHS, Raum 257 von Eva Bruno, Trainerin und Coach.
„Hinter einem starken Mann steht eine noch stärkere Frau“ sagt der Volksmund.
Das hinter einer starken Frau niemand mehr stehen muss, beweist Ihnen Eva Bruno. Als Kommunikationstrainerin ermutigt sie seit über 30 Jahren Frauen sich durchzusetzen.

11.12.2019
Abschlussveranstaltung im Gebäude der VHS im Raum 257, mit gemeinsamem Rückblick auf die Kurstage sowie Ausblicke, Hinweise und Anregungen auf eine mögliche Fortsetzung der Veranstaltungsreihe in den nächsten Semestern.

 

Kursnummer 1342K8F I Mitte

Annette Stehr-Köster

Mi, 02.10.19 bis Mi, 11.12.19

18:00 – 19:30 Uhr I 8 Termine

VHS, Ravensberger Park 1

Raum auf Anfrage

Entgelt: 44,00 € / ermäßigt: 22,00 €

Foto: Steffi Behrmann Fotografie