Mezzosopranistin Inka Noack Pianistin Ekaterina Engler
Events

Bittersüß – Chansons mit Mezzosopranistin Inka Noack

Mit Leidenschaft und Mitgefühl interpretiert die Wertheraner Mezzosopranistin Inka Noack am Samstag, den 14. September ab 19.30 Uhr Chansons in deren Mittelpunkt die Liebe steht. Ebenso empfindsam wie temperamentvoll wird sie dabei von der Pianistin Ekaterina Engler am Flügel begleitet.

Die Liebe ist mal süss, mal bitter und steht nicht zuletzt deswegen immer wieder im Mittelpunkt der Musik. Ob französische Chansons von Kurt Weill, Edith Piaf oder Lieder von Hildegard Knef und Zarah Leander, sie alle schreiben oder singen über die bittersüssen Seiten der Liebe. Das Konzert mit Mezzosopranistin Inka Noack ist eine Mischung bekannter und beliebter Chansons, Lieder und Arien, aber auch unbekanntere Kleinode werden zu hören sein.

Das Kulturforum Quelle-Ummeln und der Verein „Wir sind Ummeln e.V.“ veranstalten erstmals ein klassisches Konzert. Das passende Ambiente bietet der Gemeindesaal in der Queller Strasse 189 (hinter der Kirche) in 33649 Bielefeld-Ummeln.

Bittersüss – Lieder-und Chansonabend in Ummeln
Sa, 14.09.2019, 19:30 – 21:30
Eintritt: € 15,00

Foto: Hilla Südhaus