Raum für Abschied und Erinnerung Lindy Ziebell und Monika Noller
Portfolios

Raum für Abschied und Erinnerung

Wir können Ihnen den Schmerz um den Verlust eines geliebten Menschen nicht abnehmen. Aber wir stehen Ihnen zur Seite, damit Sie in Ruhe den Abschied nehmen können, der für Sie und den Verstorbenen/die Verstorbene richtig ist. (Monika Noller und Lindy Ziebell)

Das Wissen um unsere Sterblichkeit verdrängen wir allzu oft. Sind wir dann mit dem Tod eines uns nahestehenden Menschen konfrontiert, fühlen wir uns hilflos und unsicher.
Die wenigen Tage zwischen dem Eintreten des Todes und der Beerdigung sind kostbar und unwiederbringlich. Es gibt Dinge, die Sie für den Verstorbenen oder die Verstorbene – und damit auch für sich selbst – noch tun können.

Als Bestatterinnen möchten wir Sie ermutigen, Ihre ganz persönliche Form des Abschiednehmens zu finden. Wir unterstützen Sie dabei. Der achtsame Umgang mit den Toten und die einfühlsame Begleitung der Angehörigen stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Geben Sie sich für Ihre Trauer und für das Begreifen Ihres Verlustes die nötige Zeit.

Abschiednahme

Sie können sich zu Hause oder in unseren Räumen von dem/der Verstorbenen in aller Ruhe verabschieden. Insbesondere bei einem überraschenden Todesfall oder dem Verlust eines Kindes bietet die Abschiednahme in einer wohltuenden Atmosphäre die Möglichkeit, den Verlust besser zu begreifen.

Wenn Sie möchten, können Sie beim Waschen und Einkleiden Ihres/Ihrer Verstorbenen mithelfen oder dies selbst übernehmen. Und Sie können ihm oder ihr persönliche Dinge auf die letzte Reise mitgeben.

Trauerfeier

Ob in unseren Räumen oder an einem anderen Ort:  Wir helfen Ihnen, die Trauerfeier nach Ihren eigenen Vorstellungen und den Wünschen des/ der Verstorbenen zu gestalten. Oft ist mehr möglich, als Sie denken. Wir beraten Sie gerne, welches persönliche Abschiedsritual hilfreich sein kann, wer die Trauerrede hält, wie Sie den Sarg oder die Urne schmücken können oder welche Musik gespielt werden soll.

Wir begleiten Sie respektvoll und aufmerksam in einer Zeit intensiver Gefühle und schwieriger Entscheidungen.

Trauerbegleitung

Im Trauernetzwerk Bielefeld haben sich verschiedene Institutionen und Personen zusammengeschlossen, um Menschen in Trauer zu unterstützen. In unseren Räumen bieten die Trauerbegleiterinnen Pia Hamann und Anne Wiebusch an jedem 1. Dienstag im Monat ein Offenes Trauercafé an.

Kontakt

Bestatterinnen

Monika Noller
Lindy Ziebell

August-Bebel-Str. 30 b
33602 Bielefeld

Tel. 0521 / 38022  80
Fax   0521 / 38022  81
info@noller-ziebell.de
www.noller-ziebell.de

Sie erreichen uns telefonisch rund um die Uhr.

So finden Sie uns:

Stadtbahnlinien: 1 – 4
Haltestelle Hauptbahnhof (ca. 8 Minuten zu Fuß)
Buslinie: 27 Haltestelle Märkische Straße (direkt vor unserer Tür)

Foto: Raum für Abschied und Erinnerung