Kurz & Knapp

Know-how für Unternehmen – WfG Paderborn

Mit der Know-how-Veranstaltungsreihe bietet die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn GmbH (GfW) in diesem Jahr wieder ein umfangreiches Programm mit unterschiedlichen Schwerpunkten zu verschiedenen Themen an. Damit sollen vor allem Unternehmerinnen und und Unternehmer, Gründerinnen und Gründer sowie Fach- und Führungskräfte aller Branchen angesprochen werden. Die Vorträge beginnen jeweils um 18 Uhr im Technologiepark 13 und kosten 15 € plus MwSt. Anmeldungen sind ab sofort im Veranstaltungskalender der WfG möglich.

Themenschwerpunkte im ersten Halbjahr 2020

5. Februar: Künstliche Intelligenz
In seinem Vortrag fasst Dr. Nikolas Hemion den Stand der Forschung zusammen und erläutert, warum beim derzeitigen Stand der Entwicklung autonom fahrende Autos greifbarer scheinen als intelligente Roboter. Außerdem geht er auf neue Herausforderungen für die Industrie ein, die durch den Einzug der künstlichen Intelligenz entstanden sind. Weitere Informationen

4. März: Arbeitsrecht
Rechtsanwältin Sarah Nolte von der Anwaltskanzlei Dr. Zacharias & Partner erläutert die Möglichkeiten und Risiken einer selbstständigen Tätigkeit. Wann bin ich angestellt, wann selbstständig und was ist eine Scheinselbstständigkeit? Darüber hinaus erklärt sie, was alles beachtet werden muss, wenn die ersten Mitarbeiter eingestellt werden. Weitere Informationen

18. März: Nachhaltigkeit
Marc Henschel von den Energielenkern spricht in seinem Vortrag am Mittwoch, 18. März, über die Nachhaltigkeit als Mittel zur Kundengewinnung und Markenstärkung für kleine und mittelständische Unternehmen. Weitere Informationen

22. April: Patent- und Markenrecht
In seinem Vortrag zum Thema Patent- und Markenrecht geht Dr. Wiro Wickord speziell auf die Sicherung der eigenen geistigen Schöpfungen ein. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen, wann gewerbliche Schutzrechte sinnvoll sind, welche Kosten auf sie zukommen und erhalten Informationen rund um das Urheberrecht. Weitere Informationen

13. Mai: Xing und LinkedIn
Social Media Spezialist Markus Gehlken erklärt, wie sich die führenden B2B Portale XING und LinkedIn professionell für die Akquise und den Vertrieb nutzen lassen. Weitere Informationen

17. Juni: Vertragsrecht
Wie setze ich Verträge korrekt auf? Wann ist die Schriftform erforderlich? Was muss ich regeln, wenn Anbieter und Nachfrager beide Verträge haben? Diese und viele weitere Fragen beantwortet Rechtsanwalt Ringo Grenz am Mittwoch, 17. Juni, in seinem Vortrag zum Thema “Vertragsrecht”. Weitere Informationen

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn mbH
info@wfg-pb.de | T +49 (0)5251 160 90 50

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn mbH
Technologiepark 13 | 33100 Paderborn
Geschäftsführer: Frank Wolters | Aufsichtsratsvorsitzender: Bürgermeister Michael Dreier
Amtsgericht Paderborn HRB 132 | Steuernummer 339/5870/0655
www.wfg-pb.de