Fachkräfte Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL Stellenausschreibung Projektmitarbeiterin
Events

Wie das Transferprojekt PerMenti aus Dortmund neue Impulse setzt

Erschließung neuer Fachkräftegruppen –

Talkrunde bei der Oltrogge GmbH & Co. KG am 7. Oktober 2019 zur Fachkräftegewinnung kleiner und mittelständischer Unternehmen

Zahlreiche Frauen mit Migrations- oder Fluchthintergrund können vielseitige Berufserfahrungen und Qualifikationen vorweisen und möchten beruflich in der neuen Heimat durchstarten. Gleichzeitig suchen Unternehmen qualifizierte Fachkräfte. Manche haben auch schon Erfahrung mit der erfolgreichen Integration von Menschen mit Migrationshintergrund.
Das Projekt „PerMenti Bielefeld“ bringt interessierte Unternehmen mit solchen qualifizierten, weiblichen Fachkräften zusammen. In Dortmund wurde das Mentoringprojekt PerMenti 2017 initiiert und läuft seitdem so erfolgreich, dass ein Transfer in andere Regionen in NRW stattfinden soll. Das Besondere an diesem Projekt ist die intensive Begleitung sowohl der teilnehmenden Unternehmen sowie der Frauen im Laufe des Programms durch die Vertreterinnen und Vertreter der mitwirkenden Institutionen sowie durch ehrenamtliche Mentorinnen und Mentoren.

In der Veranstaltung wird das Projekt „Erschließung neuer Fachkräftegruppen“ ausführlich vorgestellt. Es werden Möglichkeiten der Beteiligung für kleine und mittelständische Unternehmen aufgezeigt und Erfahrungen geteilt.

Begrüßung
Katharina Himmerich | Geschäftsführerin Oltrogge GmbH & Co. KG

Projektvorstellung
Dr. Monika Goldmann | Dortmunder Forum Frau und Wirtschaft e.V. (dffw)
Barbara Wenzel | Grone Bildungszentren NRW

Talkrunde
Anne Metz | innogy SE, Essen
Soheila Valamehr | Regionale Personalentwicklungsgesellschaft (REGE) mbH
Stephanie Wiedey | IHK-Akademie, IHK Ostwestfalen zu Bielefeld

Ausklang
Netzwerken bei einem Imbiss
Thementische der kooperierenden Institutionen

Anmeldung
Bitte melden Sie sich bis zum 2. Oktober 2019 über das Online Formular
unter www.frau-beruf-owl.de an. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Ansprechpartnerin
Christina Rouvray | Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL | OstWestfalenLippe GmbH
Tel. 0521/ 96733-294 & 0521/ 51-2942
c.rouvray@ostwestfalen-lippe.de

Ort: Oltrogge GmbH & Co. KG | Finkenstr. 61 | 33609 Bielefeld
MONTAG, 07. OKT 2019 | 16.00 – 18.00 UHR