Kurz & Knapp

WfG Paderborn: Digitaler Vertrieb

Für den aktiven digitalen Vertrieb bietet das Web eine Vielzahl an Möglichkeiten, die man über gezielte Aktionen nutzbar machen kann. Bei vielen Entscheidern führt dies allerdings oft zu einer multioptionalen Orientierungslosigkeit. In der kostenfreien Online-Sprechstunde der Wirtschaftsförderung Paderborn am 28. Juli 2021 zum Thema „Digitaler Vertrieb“ soll diese Orientierungslosigkeit genommen werden.

Durch die Hinzunahme moderner Software-Lösungen und den Einsatz innovativer Technologien sind nun auch KMU in der Lage, individuellen Automatisierungslösungen zu kreieren, die mit denen großer internationaler Player mithalten können. Ziel der Beratung ist es, Möglichkeiten für einen ganzheitlichen Ansatz in der Vertriebsdigitalisierung aufzuzeigen. Im Kern geht es darum, wie man zum Beispiel über XING und LinkedIn Leads generiert und diese sympathisch und systematisch weiterqualifiziert.

Die Sprechstunde wird in Kooperation mit InnoZent OWL angeboten und findet regelmäßig mit unterschiedlichen Expertinnen und Experten als Microsoft Teams-Besprechung statt. Referent am 28.07. & 24.08. ist Maximilian Kleeschulte. Maximilian Kleeschulte von der Kleeschulte Creative Manufacturing GbR: Er legt den Schwerpunkt seiner Beratung auf die Identifikation und Durchführung geeigneter Online Marketing Maßnahmen. Darüber hinaus berät er zum Aufbau digitaler Vertriebsstrukturen und der Auswahl passender Conversionmöglichkeiten. Christian Terhechte: Als Experte im Bereich systematische B2B Leadgenerierung beantwortet er alle Fragen rund um das Thema digitaler Vertrieb. Wichtig ist ihm dabei, die komplette Kundenreise einer Zielgruppe zu betrachten.

Dauer: 20 Minuten
Preis: Kostenlos

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Sprechstunde” der Wirtschafsförderungsgesellschaft Paderborn statt.

Anmeldung

Weiterer Termin am 24.08.2021