Terre des Femmes frei leben ohne Gewalt
Events

NEIN zu Gewalt an Frauen

Internationaler Gedenktag am 25. November 2019

Seit 1999 ist der 25. November als internationaler Gedenktag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen von den Vereinten Nationen anerkannt.
Mit der von TERRE DES FEMMES entwickelten Fahnenaktion „frei leben – ohne gewalt” setzen seit 2001 auch im Kreis Herford Gleichstellungsstellen, Frauenprojekte und andere Institutionen sowie Verbände ein sichtbares Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen und gedenken all der Frauen, die ihr zum Opfer fielen. Bundesweit werden Fahnen in über 800 Kommunen gehisst.
Im Kreis Herford wehen die Fahnen vom 18. November bis zum 02. Dezember 2019 NEIN zu Gewalt
an Mädchen und Frauen.

– weitere Veranstaltungen im November
Die Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsstellen im Kreis Herford und die Frauen- und Mädchenberatungsstellen laden Sie herzlich zu weiteren Veranstaltungen im November ein!
Laden Sie hier den Veranstaltungsflyer herunter

Logo der Fahnenaktion: TERRE DES FEMMES.