Kurz & Knapp

Know-how am Mittag: Digital -Jetzt versus MID Invest

Mit dem neuen Format “Know-how am Mittag” bietet die Wirtschaftsförderung Paderborn Unternehmerinnen und Unternehmern in kompakter Form Informationen aus erster Hand zu aktuellen Zuschussprogrammen für kleine und mittelständische Unternehmen.

Zum Auftakt der Reihe geht es am Mittwoch, 6. Oktober, in der Zeit von 12 bis 12:30 Uhr um zwei Förderprogramme auf Bundes- und Landesebene, mit denen Investitionen in Hard- und Software bezuschusst werden. In seinem Online-Vortrag wird Sergej Paveliev, Innovations- und Förderspezialist bei der Zenit GmbH, die Programme “Digital Jetzt” und “MID Invest” gegenüberstellen.

  • Welches Programm ist für welche Vorhaben am besten geeignet?
  • Wie werden die Anträge gestellt und wie aufwändig bzw. einfach sind die Verfahren?
  • Lohnt sich der Aufwand der Antragstellung und wie hoch ist die Chance, eine Förderzusage zu erhalten?

Anschließend wird ein IT-Experte von der neam IT-Services GmbH anhand ausgewählter Projekte zeigen, wie sich die Förderung in der Praxis gestaltet.

Im Rahmen der Veranstaltung haben die Teilnehmenden die Chance, ihre Fragen zu klären oder einen individuellen Gesprächstermin mit der Wirtschaftsförderung Paderborn und der Zenit GmbH für die Klärung individueller Fördermöglichkeiten zu vereinbaren.

“Uns ist es ein Anliegen, dass Sie die Digitalisierungsvorhaben in Ihrem Unternehmen in Angriff nehmen können und diese nicht an finanziellen Hürden scheitern. Nutzen Sie dafür die Chancen, die die aktuellen Förderbausteine bieten”, sagt Heike Süß von der Wirtschaftsförderung Paderborn.

Die nächsten Termine in der Reihe sollen sich mit den Themen “Steuerliche Forschungszulage” und “Zuschüsse zu Personalkosten” beschäftigen.

Anmeldung