Kurz & Knapp

“Aus Druck” – Fensterausstellung geht Viral

Ein Gefühl, eine Situation, eine Idee, eine Beobachtung, ein Gegenstand, eine Perspektive in unterschiedlichsten Formen mitzuteilen ist das Ziel der Ausstellung “Aus Druck” von Imke Brunzema. Die Grafik Designerin und Galeristin der Raumstation hat mit Begin des zweiten Corona Lockdowns einen Aufruf an Künstler:innen und Kunstinteressierte gestartet, Kreatives im DIN A4 Format zu gestalten und einzureichen. Die Ergebnisse lassen sich in der Fensterausstellung ihrer Galerie betrachen. Und mehr noch. Kunstbegeisterte können die Kopie der Exponate als Datei herunterladen, um ihre ganz persönliche Ausstellung zusammenzustellen.

Inzwischen sind an verschiedenen Orten in der Region individuelle Ableger der Fensterausstellung viral gegangen und analog gehängt worden. Neben der Hauptausstellung  Raumstation in der Mittelstraße in Bielefeld entstehen aus den Bildern weitere Ausstellungen an verschiedenen Orten. Bewerben kann sich, wer sich über die aktuelle Corona Situation ausdrücken kann und will. Einzige Voraussetzung ist die Anwendung künstlerischer Methoden. Gesucht werden Texte, Bilder, Fotografien oder Noten, sofern sie in das DIN A4 Format passen.

Weitere Infos zum “Wie, was und Wo” bietet die Webseite der Raumstation unter http://www.raumstation.info/projekte/2020-aus-druck/aus-druck.html

| Raumstation | Mittelstr. 9, 33602 Bielefeld | Tel: 0521 – 17 57 89| kontakt@raumstation.info