Frauen in der Novemberrevolution – VHS Vortrag mit Diskussion

Bielefeld (bi). Unter dem Titel „Frauen in der Novemberrevolution 1918/19“ lädt die Volkshochschule zu einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung am Dienstag, 11. Dezember, ein. Referentin ist Dr. Gisela Notz, Sozialwissenschaftlerin und Historikerin. Bis Mai 2007 war sie wissenschaftliche Referentin im Historischen Forschungszentrum der Friedrich-Ebert-Stiftung, Forschungsabteilung Sozial- und Zeitgeschichte. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Historischen Saal der Ravensberger Spinnerei, der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsdetails

Datum/Zeit
11.12.2018 | 19:00

Veranstaltungsort
Ravensberger Spinnerei | Bielefeld

Kategorien